E-MAIL PRACTICE DAY 2017

EARLY BIRD TICKET FÜR 199 EURO SICHERN

Jetzt anmelden

#EPD17 // 31. MAI 2017 // LEIPZIG

Wie Sie mit E-Mail Marketing die Customer Journey steuern

Digitales Marketing bietet nie dagewesene Möglichkeiten der individuellen Kundenansprache und stellt uns gleichzeitig vor eine komplexe Mammutaufgabe.

Der #EPD17 wird ein Tag voller Impulse. Thematisch folgen wir in diesem Jahr der Customer Journey. Doch wir stellen nicht den Empfänger in den Mittelpunkt, sondern Sie! Marketer aller Branchen aus dem Mittelstand und Großunternehmen. Bei uns erfahren Sie, welche Schritte Sie gehen müssen, um mit ihren Kunden Schritt zu halten.

  • Unser Ziel ist es, dass Sie am Ende des Tages genau wissen, wo es anzupacken gilt und wie das am besten gelingt. Wir wollen, dass Sie Ihr Newsletter-Management bestmöglich stemmen anstatt zu kollabieren.
  • Unsere Botschaft lautet: Inspirieren, ausprobieren und Mut haben!
  • Was wir nicht machen: Sie mit Buzzwords und theoretischen Marketingkonstrukten erschlagen.

Die EPD-Themen im Überblick
Zusammen mit Top-Referenten zeigen wir, wie der Weg hin zu individuellen Newslettern und Kampagnen führen kann und wie mailingwork dabei unterstützt. In zwei parallelen Vortragsslots geben wir zu den Schwerpunkten Touchpoints, Segmentierung, Automation und Lead Management praktische Tipps, liefern konkrete Lösungen und präsentieren Best Cases. Darüber hinaus hält unser Programm Vorträge zu den Themen E-Mail Design, Auswertung von Kennzahlen, Videocontent sowie Recht & Datenschutz bereit.

Location
Leipzig School of Media, Poetenweg 28, 04155 Leipzig

Leipzig School of Media

SPEAKER#EPD17

Unsere Speaker kommen aus Hochschule, Wirtschaft und dem mailingwork-Team. Sie alle bringen Experten Know-how und Antworten auf Ihre Fragen mit.

Foto

Michael Geffken

Direktor und Geschäftsführer
Leipzig School of Media

Foto

Karsten Büttner

der-newsletter-experte.de

Foto

Waltraud Krahwinkler

Marketing Manager
Hanseatic Bank GmbH & Co. KG

Foto

Bettina Specht

International Field Marketer
Litmus Software

Foto

Ralf Zmölnig

CEO und Gründer
ROCKIT-INTERNET GmbH

Foto

Rosa Hafezi

Legal Counsel
eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

Foto

Robert Seeger

Kunsthistoriker und Experte für mutige Kommunikation

Foto

Lars Schulze

Digital Marketing Executive

Foto

PHILIPP NILS NEUMAYER

Moderation

Foto

Jörg Arnold

Geschäftsführer
mailingwork GmbH

Foto

Janet Beier

Marketing Manager
mailingwork GmbH

Foto

Sascha Döll

Teamleitung Kundenbetreuung
mailingwork GmbH

Foto

Christian Reissig

Teamleitung Support
mailingwork GmbH

Foto

Sandra Schwarz

Sales Manager
mailingwork GmbH

PARTNER#EPD17

PROGRAMM#EPD17

Der #EPD17 feiert eine Premiere: In der Programmgestaltung fahren wir in diesem Jahr zweigleisig. Sie haben die Wahl und setzen Ihre Schwerpunkte.

VORABEND: GET TOGETHER
mailingwork
10:00 UHR
Begrüßung & Keynote
Jörg Arnold, mailingwork
mailingwork
10:10 UHR
Marketing auf Reisen – Trends und Tendenzen
Michael Geffken, School of Media Leipzig

Customer Journey, Touch Points, Content Marketing, Storytelling – lauter neue Säue, die durchs Marketing-Dorf getrieben werden? Bei aller Vorsicht gegenüber einschlägigen Buzzwords: Verbraucherverhalten und Mediennutzung verändern sich – und mit Ihnen verändern sich Marketing und Kommunikation. Michael Geffken zeichnet die Linien dieser Veränderungen nach und skizziert Trends und Tendenzen.

SLOT 1
Lars Schulze
10:50 UHR SLOT 1:
Digitales Marketing für B2B-Unternehmen: Was Sie tun müssen, um Leads zu sammeln und gefunden zu werden
Lars Schulze, Digital Marketing Executive
SLOT 2
Sandra Schwarz
10:50 UHR SLOT 2:
So viel Potenzial, so wenig genutzt – 5 Beispiele, wie Sie erfolgreich in automatisiertes Marketing einsteigen
Sandra Schwarz, mailingwork

Sie spielen mit dem Gedanken, Ihr E-Mail-Marketing zu automatisieren, um effizienter zu arbeiten? Marketing Automation ist nicht schwer. Wichtig sind die richtigen Ansatzpunkte, die genau für Ihr Unternehmen passen. Wir stellen Einsteiger-Beispiele mit Schwerpunkt auf dem B2B-Bereich vor, klären Voraussetzungen und geben Tipps für die Umsetzung.

Karsten Büttner
11:30 UHR SLOT 1:
Best Practice: Lösungsansätze und konkrete Einsatzmöglichkeiten für Ihre Customer Journey
Karsten Büttner, der-newsletter-experte.de
Waltraud Krahwinkler
11:30 UHR SLOT 2:
So geht Marketing Automation. Best Practice Hanseatic Bank
Waltraud Krahwinkler, Hanseatic Bank
MITTAGSPAUSE
Sascha Döll
13:10 UHR SLOT 1:
Zerlegen um zu verstehen: Ansatzpunkte und Hands-on für die Segmentierung im E-Mail-Marketing jenseits von abstrakter Theorie
Sascha Döll, mailingwork

Segmentierung klingt kompliziert. Wir nehmen die Scheu davor und zeigen, wie Sie relevante Zielgruppen festlegen, Merkmale für diese herausarbeiten und so nach und nach die Beziehung zu Ihren Kunden personalisieren. Erfahren Sie, wie Sie mit bereits bestehenden großen Verteilerlisten umgehen und welche Quereinstiege bei der Kundensegmentierung abseits vom methodisch korrekten Weg möglich sind.

Jörg Arnold
13:10 UHR SLOT 2:
Mehr als ‚Sehr geehrter Herr Müller‘: Grundlagen der Segmentierung für individuelle Newsletter
Jörg Arnold, mailingwork

Wer Ideen, Produkte oder Dienstleistungen verkaufen will, muss seine Zielgruppen ganz genau kennen. Durch die Segmentierung von Zielgruppen sprechen Sie Kunden effizienter an und reduzieren Streuverluste. Wir zeigen im Überblick, welche Funktionen mailingwork zur Verfügung stellt, damit Marketer ihre Kundengruppe genauer definieren, die Vorzugsthemen ihrer Abonnenten erfassen und aussagekräftige Nutzerprofile erstellen können.

Christian Reißig
13:50 UHR SLOT 1:
Unscharf oder besser als der Ruf? KPIs im E-Mail-Marketing und wie Sie richtig damit arbeiten
Christian Reißig, mailingwork

Öffnungs- und Klickraten sind tonangebend, doch bei weitem nicht die einzigen und vor allem zuverlässigsten Kennzahlen im E-Mail-Marketing. Wir klären auf: Welche Kennzahlen haben Bedeutung? Wie schätzen Sie deren Qualität und Potential richtig ein und unterscheiden beispielsweise eine gute von einer schlechten Klickrate? Darüber hinaus zeigen wir, wie Sie den Versandzeitpunkt individuell für jeden einzelnen Newsletter-Empfänger optimieren.

Janet Beier
13:50 UHR SLOT 2:
Mehr Neukundengeschäft in allen Märkten. Mit Lead Management andere Wege in Vertrieb und Marketing gehen
Janet Beier, mailingwork

Die Gewohnheiten bei der Suche nach einem Produkt bzw. einer Dienstleistung haben sich aufgrund der Digitalisierung in den letzten Jahren grundlegend geändert. Längst hat der Vertrieb die Informationshoheit verloren. Wir zeigen, wie Marketing und Vertrieb die zunehmende Digitalisierung im B2B-Handel für sich nutzen können und potenzielle Kunden in allen Phasen des Kaufprozesses erreichen. Und wir erklären, welche Schlüsselrollen Content Marketing und Marketing Automation dabei spielen.

Bettina Specht
14:30 UHR
Designtrends, die Marketer kennen sollten: Was muss 2017 unbedingt, was kann?
Bettina Specht, International Field Marketer Litmus Software

Lernen Sie die Designtrends kennen, die in diesem Jahr wichtig sind. Erfahren Sie, welche Gestaltung erfolgreiche Kampagnen unbedingt brauchen, wie sich responsives Design in den letzten Jahren entwickelt hat und was die neuesten Erkenntnisse über mobile Newsletter sind. Lassen Sie sich darüber hinaus inspirieren, wie Sie mit dynamischem Content, interaktiven Elementen, Videos und Webfonts richtig begeistern.

KAFFEEPAUSE
Rosa Hafezi
15:30 UHR
Wie sich die EU-Datenschutzverordnung ändert und was das für Ihr E-Mail-Marketing bedeutet
Rosa Hafezi, Legal Counsel beim eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

Ab Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzverordnung. Was bedeutet das für Marketer? Wir vergleichen den Status quo mit der künftigen Rechtslage und geben Rat, welche Weichen heute gestellt werden müssen, um nächstes Jahr gut gewappnet zu sein. Darüber hinaus klären wir beim E-Mail Practice Day den Umgang mit rechtlichen Grauzonen und blicken voraus, welche möglichen Sanktionen bei Verstößen künftig auf Versender zukommen.

Ralf Zmoelnig
16:05 UHR
Erfolgreich mit YouTube: Wie Videos im E-Mail-Marketing wirken können!?
Ralf Zmölnig, CEO und Gründer ROCKIT-INTERNET

YouTube ist in, Fernsehen ist (noch nicht) out. Die Zuschauer suchen neben Unterhaltung nach Informationen und Hilfestellungen. Das tun immer mehr User auf Googles Tochter YouTube. Und doch wird diese Plattform als Marketing-Kanal gerade im B2B immer noch maßlos unterschätzt. Ralf Zmölnig zeigt auf, was Bewegtbild heute ausmacht und wie Sie es für Ihr E-Mail-Marketing richtig einsetzen. Er teilt seine Erfolgsgeheimnisse: Hören Sie Grundregeln plus Hands-on für den Aufbau Ihrer YouTube-Strategie organisch als auch bezahlt, sowie Hinweise zu Technik und Equipment.

Robert Seeger
16:50 UHR
Customer Journey 2017 – Sackgassen, Staus und Geisterfahrer
Robert Seeger, Kunsthistoriker und Experte für mutige Kommunikation

Robert Seeger macht uns das i-Tüpfelchen in diesem Jahr. Er hasst nichts mehr als gestohlene Zeit durch langweilige Vorträge und berichtet mit Herzblut und wahrem Entertainment-Faktor über die Erfahrungen, Erlebnisse und Leiden eines kritischen Konsumenten und wie ein solcher am Big Data Highway überlebt. Ein Abschluss-Highlight, das den Kopf freimacht.

Get together

ANMELDUNG#EPD17

Buchen Sie Ihr Ticket bis zum 31. März und sparen Sie 50 Euro. mailingwork-Kunden erhalten zu jedem Buchungszeitpunkt den Frühbucherrabatt.

ANREISE#EPD17

Unseren Besuchern stehen ausreichend Parkmöglichkeiten in der direkten Umgebung sowie Zimmerkontingente in den aufgeführten Hotels zur Verfügung.

Location

Der E-Mail Practice Day findet am 31. Mai 2017 in der Villa Ida auf dem Mediencampus der Leipzig School of Media statt.

Mediencampus Villa Ida

Poetenweg 28
04155 Leipzig
Anfahrtsbeschreibung

Unsere Hotelempfehlungen

Diese Hotels halten begrenzte Zimmerkontingente für die Zeit vom 30. Mai bis 1. Juni bereit. Nennen Sie bei Ihrer Buchung das Stichwort "E-Mail Practice Day".

AMADEO Hotel Leipzig

AMADEO Hotel Leipzig

Georg-Schumann-Straße 268
04159 Leipzig

Zur Website

Lindner Hotel Leipzig

Lindner Hotel Leipzig

Hans-Driesch-Straße 27
04179 Leipzig

Zur Website

Mercure Hotel Art Leipzig

Mercure Hotel Art Leipzig

Eutritzscher Str. 15
04105 Leipzig

Zur Website

RÜCKBLICK#EPD16

SCHNELL TICKET SICHERN

Jetzt EARLY BIRD TICKET SICHERN
und bis zum 31. MÄRZ 2017
50 Euro sparen.

Jetzt anmelden

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Diana Falke

Diana Falke

epd@mailingwork.de

+49 (0)371/33 71 61 25